News

Ab Juli 2019 gelten am VIX teilweise niedrigere Preise, die für bestehende Teilnehmer automatisch angepasst werden: Die Kosten für einen 10G-Port sinken von € 550 auf € 500; ein 100G-Port kostet künftig € 2500 statt € 3500. Alle anderen Preise sowie der Dual-Site-Rabatt von 20% bleiben unverändert.

[mehr]

Seit Mai 2019 ist eine neue Root-DNS Server-Instanz am VIX vertreten: Der von Verisign betriebene J-Root-Server nutzt - wie viele andere Teilnehmer auch - die VIX Route-Server.

[mehr]

Unser Kollege Wilfried Wöber wurde für sein jahrzehntelanges Engagement für die Weiterentwicklung des Internet mit dem ersten "Rob Blokzijl Award" der RIPE-Community ausgezeichnet. Wir gratulieren herzlich!

[mehr]

Willkommen am VIX!

Der Vienna Internet eXchange (VIX) ist ein neutraler, redundanter, hochverfügbarer Hochleistungs-IXP (Internet Exchange Point) mit rund 150 nationalen und internationalen Teilnehmern, großteils aus Mittel- und Osteuropa.  Details

VIX und COVID-19

Das gesamte Verkehrsaufkommen am Vienna Internet Exchange ist seit 10. März 2020 im Schnitt um etwa 20% gestiegen (siehe Datenverkehrsstatistik). Dennoch sind derzeit in unserem Verantwortungsbereich keinerlei Engpässe zu erwarten. Wenn nötig, können wir die Kapazität der zentralen Infrastruktur rasch anpassen. Sollte eine Teilnehmerorganisation die Bandbreite ihrer VIX-Anbindung erhöhen wollen, bitten wir sie, mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir werden versuchen, trotz der aktuellen Ausnahmesituation eine Lösung zu finden.

Das gesamte VIX-Team arbeitet seit 16. März 2020 im Home Office, ist aber weiterhin montags bis freitags von 9:00 - 17:00 Uhr ME(S)Z per E-Mail und telefonisch für Sie da (siehe Kontakt). Bitte kontaktieren Sie uns bevorzugt per E-Mail. Ausschließlich in Notfällen können Sie uns auch außerhalb der Kernzeiten unter +43 1 4277-14030 eine Nachricht hinterlassen. Wir werden uns in dringenden Fällen zeitnah bei Ihnen melden.

Bitte betreten Sie die Systemräume am Standort VIX1 (NIG) bis auf Weiteres nur für unaufschiebbare Tätigkeiten! Physische Arbeiten an diesem Standort (z.B. neue Anschlüsse, begleiteter Zutritt) werden von uns derzeit nur nach Voranmeldung und nach Möglichkeit gesammelt durchgeführt. Es kann daher zu etwas längeren Vorlaufzeiten kommen.

Wir wünschen Ihnen allen viel Gesundheit, Kraft und Ausdauer in dieser herausfordernden Zeit!
Ihr VIX-Team


Neueste VIX-Teilnehmer

iForce IT GmbH

AS60823

http://www.iforce.at

VIM...

AS49322

http://www.vim.at

Asympto Networks Kft.

AS39533

https://asympto.com/

Peering Days

Die Peering Days sind eine internationale Konferenz für Internet Service Provider, primär aus der Region Mittel- und Osteuropa. Die TeilnehmerInnen (Peering-KoordinatorInnen, Cloud-AdministratorInnen sowie Netzwerk- und Datacenter-BetreiberInnen) kommen jedoch aus der ganzen Welt, um Zugang zu Expertenwissen zu erhalten, wertvolle Kontakte zu knüpfen und Teil einer zweitägigen, überwältigenden Erfahrung zu sein.

peeringdays.eu

Euro-IX

euro-ix

Der Vienna Internet eXchange ist Gründungsmitglied der European Internet Exchange Association (Euro-IX). Euro-IX wurde im Mai 2001 von Europas führenden Internet Exchange Points (IXPs) ins Leben gerufen. IXPs verbinden die Netzwerke von Internet Service Providern miteinander, um ihnen einen einfachen Datenverkehrsaustausch zu ermöglichen.

euro-ix.net