VIX | VIX Anbindung | Voraussetzungen
Letzte Änderung: 28. Dezember 2015

Voraussetzungen für einen VIX Anschluss

  • Autonomous System (AS) Nummer: VIX Teilnehmer benötigen eine eigens zugewiesene und global eindeutige AS Nummer für die BGP4 Peering Sessions im VIX Peering LAN. Alle angekündigten AS Nummern in jeglicher Peering Session am VIX müssen global eindeutig sowie von einer RIR/LIR (Regionale oder Lokale Internet Registry) offiziell zugewiesen und dokumentiert sein. Der Teilnehmer muss außerdem zur Ankündigung dieser AS Nummern berechtigt sein.
  • IP Adressbereich: Der gesamte angekündigte IP Adressbereich jeglicher Peering Session am VIX muss global eindeutig sowie von einer RIR/LIR offiziell zugewiesen und dokumentiert sein. Der Teilnehmer muss außerdem zur Ankündigung dieser Adressbereiche berechtigt sein.
  • Globale Internet Konnektivität: Die AS Nummer und der IP Adressbereich eines Teilnehmers muss bereits vor Anschluss an den VIX mit globaler Internet Konnektivität ausgestattet sein.