News

Unser bisher kleinster Standort VIX3 (NTT) erfreut sich stetig steigender Beliebtheit. Um diesem Wachstum gerecht zu werden, haben wir Mitte Mai 2022 die Bandbreite seiner Querverbindungen zu VIX1 und VIX2 verdoppelt.

[mehr]

Nach zweijähriger Corona-Zwangspause konnten die Peering Days heuer in Athen (26.-28. April) wieder stattfinden und waren sehr gut besucht und ein großer Erfolg. Fotos und Präsentationsunterlagen sind nun online verfügbar.

[mehr]

Am 31. März 2022 konnten die Core-Switches am Standort VIX2 (Interxion) im laufenden Betrieb erfolgreich gegen leistungsfähigere Modelle getauscht werden. Damit sind nun doppelt so viele 100-Gbit/s-Ports für Teilnehmeranbindungen verfügbar.

[mehr]

Ab 1. Juni 2021 gelten am VIX teilweise niedrigere Preise, die für bestehende Teilnehmer automatisch angepasst werden: Die Kosten für einen 10G-Port sinken von 500 EUR auf 400 EUR; ein 100G-Port kostet künftig 1600 EUR statt 2500 EUR. Alle anderen Preise sowie der Dual-Site-Rabatt von 20 % bleiben unverändert.

[mehr]

Willkommen am VIX!

Der Vienna Internet eXchange (VIX) ist ein neutraler, redundanter, hochverfügbarer Hochleistungs-IXP (Internet Exchange Point) mit rund 150 nationalen und internationalen Teilnehmern, großteils aus Mittel- und Osteuropa.  Details

VIX Next Generation in Betrieb

VIX Foto

Der Vienna Internet eXchange läuft seit 18. Mai 2021 (3:30 UTC) auf einer komplett neuen Hardware-Plattform. Die neue VIX-Hardware hat eine deutlich höhere Kapazität als die bisherige - insbesondere stehen nun ausreichend Ports mit 100 Gbit/s Bandbreite zur Verfügung. Durch das Design der neuen Plattform sind künftige Erweiterungen zudem sehr viel einfacher möglich.

Die Umstellung konnte in drei Wartungsfenstern von 11.-18. Mai 2021 im laufenden Betrieb erfolgreich abgewickelt werden. Die Ausfälle beschränkten sich auf 2-10 Minuten pro Teilnehmeranschluss. Was uns besonders freut: Mit der neuen Hardware reduziert sich der Energieverbrauch unserer Peering-Infrastruktur um rund 80 %. Wir sind somit bestens gerüstet für die nächsten Jahre!

Details


Neueste VIX-Teilnehmer


Peering Days

Die Peering Days sind eine internationale Konferenz für Internet Service Provider, primär aus der Region Mittel- und Osteuropa. Die Teilnehmer*innen (großteils Personen aus den Bereichen Peering-Koordination, Cloud-Administration und Netzwerk-/Datacenter-Betrieb) kommen jedoch aus der ganzen Welt, um Zugang zu Expertenwissen zu erhalten, wertvolle Kontakte zu knüpfen und Teil einer zweitägigen, überwältigenden Erfahrung zu sein.

peeringdays.eu

Euro-IX

euro-ix

Der Vienna Internet eXchange ist Gründungsmitglied der European Internet Exchange Association (Euro-IX). Euro-IX wurde im Mai 2001 von Europas führenden Internet Exchange Points (IXPs) ins Leben gerufen. IXPs verbinden die Netzwerke von Internet Service Providern miteinander, um ihnen einen einfachen Datenverkehrsaustausch zu ermöglichen.

euro-ix.net