home | Technologie & Services | Webportal | Features
Letzte Änderung: 05. August 2019

VIX-Webportal: Features

Peering-Verkehr

vixFlow

VIX-Teilnehmer können sich im Webportal ihren Verkehrsfluss am VIX detailliert ansehen. Darüber hinaus bietet das Portal folgende Services:

  • Live-Ansicht auf die übertragene Datenmenge zwischen zwei Router-Ports
  • aggregierte ISP-zu-ISP-Grafiken
  • Top 5 Traffic-Partner (Graphen-Vergleich)
  • Analyse des Peering-Traffic-Verhaltens bis zu einem Jahr in die Vergangenheit

Diese Services sind für Bits pro Sekunde, Pakete pro Sekunde, IPv4 und IPv6 implementiert.


Route-Server

Route Server

Die Route-Server sind eine komfortable Möglichkeit, mit anderen VIX-Teilnehmern BGP-Peerings einzurichten, ohne am eigenen Router pro Peer Einstellungen treffen zu müssen. Wir bieten im Portal ein Web-Interface an, mit dem man Peerings mit wenigen Mausklicks konfigurieren kann.  Details


Layer2-Ansicht

Layer2 View

Die Layer2-Ansicht auf das VIX-LAN zeigt folgende Informationen aus der Sicht der VIX-Switches:

  • Anschlüsse der VIX-Teilnehmer
  • AS-Nummern
  • MAC-Adressen der Router

Wir wollen damit das Debuggen erleichtern und Informationen übersichtlich darstellen, die jeder VIX-Teilnehmer auch von seinem Router erhalten kann. Die Layer2-Ansicht wird alle 2 Minuten aktualisiert.


Nicht-IP-Verkehr und Layer2-Probleme

Im Webportal findet man auch den Menüpunkt "IXP Watch". Mit diesem Tool lässt sich feststellen, welche MAC-Adressen am meisten nach welchen Hosts ARPen. Dies deutet meist auf fehlerhafte Konfigurationen hin. Weiters kann dieses Tool Nicht-IP-Verkehr aufzeigen, der am Exchange Point nichts verloren hat.